Qualitätsmanagement

Möchten Sie Kunden langfristig binden und Marktanteile sichern, müssen sollten Sie Ihre Prozessqualität und Prozessergebnisse planen, steuern und überwachen. Wir begleiten Ihr Unternehmen sicher von der Entwicklung über die Dokumentation bis zur Zertifizierung Ihres Qualitätsmanagement-Systems. Auf Grundlage der gesetzlichen Vorgaben und eines eigens für Ihren Betrieb erstellten QM-Systems (HACCP- Konzept), welches auf Basis einer professionellen Software mit Dokumentenmanagementsystem und Cloudlösung erstellt wird, ebnen wir den Weg für Ihre EU-Zulassung. Bereits zugelassene Betriebe bereiten wir auf die Zertifizierung nach IFS, BRC oder DIN ISO 9000-9004 vor.

Sämtliche Prozessbeschreibungen, Verfahrensanweisungen, Arbeitsvorgaben und Formblätter werden auf Ihren Betrieb abgestimmt, sodass der Dokumentationsaufwand im optimalen Verhältnis zum Qualitätsmanagement steht. Praktikabilität steht bei uns im Mittelpunkt. Deshalb sind wir seit kurzem in der Lage, das Qualitätsmanagementsystem komplett papierlos darzustellen. Sämtliche Dokumente können online auf PC, Tablett, oder Smartphone ausgefüllt werden. Unsere Qualitäts-Management-System bietet Ihnen die Möglichkeit, entsprechend der Kaizen Philosophie in einen KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess) einzutreten. Klar formulierte Arbeitsschritte helfen Ihnen dabei, Ihre Betriebsabläufe effizienter zu gestalten. Gleichzeitig können Sie durch unsere QM-Systeme die Prozesse in Ihrem Betrieb sowohl wiederholbar (reproduzierbar) als auch transparent und somit sicherer machen. So sorgen Sie selbst für gleichbleibend hohe Qualität Ihrer Prozesse und Enderzeugnisse.

Qualitätsprüfung der Fleischproduktion

Schnelle und preisgünstige Produktanalysen

Produktanalyse vor Ort im Unternehmen

Wir arbeiten mit einem renommierten und zertifizierten, großen Labor in Süddeutschland zusammen, durch das wir in der Lage sind, sowohl die notwendigen Instrumente kurzfristig an jeden Ort in Deutschland liefern zu können, als auch verderbliche Waren-Proben innerhalb von einem Tag abholen zu lassen. Es werden sowohl die verschiedensten mikrobiologischen Analysen, Trinkwasseranalysen, als auch nasschemische Analysen für die Beurteilung der Produktzusammensetzung durchgeführt. Die Ergebnisse werden innerhalb von 8 Werktagen elektronisch übermittelt und durch uns kommentiert - Und das ganze zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Produktentwicklung / Rezepturoptimierung

Das Rezept steht im Mittelpunkt der Lebensmittelproduktion. Schon kleine Veränderungen in der Zusammensetzung von Produkten können großen Einfluss auf Geschmack, Qualität und auch Gewinnmargen haben. Spezialisiert auf die Anforderungen der Lebensmittelbranche unterstützen wir Sie bei der Produktentwicklung und Rezeptoptimierung.

Wir erstellen für Sie eine Produktentwicklungsstruktur, definieren die notwendigen Prozessschritte, beheben Produktfehler, Prozessfehler und erstellen Arbeitsanweisungen für die Serienproduktion. Wir analysieren sorgfältig den IST- Zustand und standardisieren auf dieser Grundlage die Verarbeitungsrohstoffe und Fertigungsprozesse Ihrer Lebensmittelproduktion. Auch Zusatzstoffe, Wursthüllen und Verpackung werden hinsichtlich Ihres Preis-Leistungsverhältnisses optimiert. So können Sie durch uns beträchtliche Einsparungen erzielen.

Ein Mitarbeiter überprüft das Mischverhältnis an einer Mischmaschine

Effiziente Materialnutzung

Herr Huber zeigt einer Mitarbeiterin die optimale Zerlegetechnik

Ein effizienter Umgang mit Ressourcen ist die Kernkompetenz zukunftsfähiger Unternehmen in der Lebensmittelindustrie. Dazu gehört die effektive und effiziente Gestaltung von Wertschöpfungsprozessen durch den optimale Einsatz von Materialien bei der Herstellung, Lagerung und dem Transport Ihrer Lebensmittel.

Huber Consult verhilft Ihnen zur bestmöglichen Nutzung von Ressourcen zur Kostensenkung, Qualitätssicherung und für mehr Nachhaltigkeit. Zunächst stellen wir Ihr Material auf den Prüfstand insbesondere im Hinblick auf ihre Wirtschaftlichkeit, Qualität und Gesetzeskonformität.

Unser Ziel ist es, Verarbeitungsrohstoffe und Fertigungsprozesse zu standardisieren. Gemeinsam erstellen wir Sollvorgaben für optimale Ausbeuten im gesamten Bereich der Fleischzerlegung.

Durch die Fokussierung auf optimale Zuschnitte und eindeutige Verarbeitungsklassen bei der Zerlegekalkulation wird nachweislich die beste Wertschöpfung der Fleischbearbeitung erreicht. So sind Einsparungen von mindesten 5 Cent / kg bei den Edelteilen und gleichbleibender Qualität möglich.

Ihrer Materialkosten reduzieren wir durch eine schrittweise Verbesserung des Preis-Leistungsverhältnisses beim Rohmaterial. Mithilfe eines Preisleistungsindex können die Rohstoffe verwendet werden, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aufweisen, ohne dadurch die Qualität zu beeinträchtigen. Einsparungen von mindesten 10 Cent / kg bei den Rohstoffen und gleichbleibender Qualität sind dadurch möglich.

Softwarelösungen

Abläufe steuern, sicher kalkulieren, rationell verwalten, Prozesse überwachen – Jede dieser Aufgaben können wir für Sie erleichtern!

Huber Consult bietet ein komplettes Warenwirtschaftssystem für Ihr Unternehmen. Dies sind einige Beispiele, die wir in Betrieben erfolgreich eingeführt haben:

Screenshot der Startseite des Warenwirtschaftssystems Grafik über den Kreislauf der Arbeitsbereiche

Modul Qualitätsmanagement-System

Seit neuestem sind wir in der Lage über eine Kooperation mit einer renommierten Softwarefirma das Qualitätsmanagementsystem auf eine neue Ebene zu heben. Mittels einem Dokumentenmanagementsystem werden Aufgaben zugewiesen, Dokumente automatisch revisionssicher gesteuert, abgelegt und laufende Veränderungsprozesse transparent dargestellt. Jede Veränderung wird mittels einem Workflow gesteuert und kann einzelnen Mitarbeitern zugewiesen werden.

Des Weiteren können, auf ihren Betrieb abgestimmt, die notwendigen Dokumente, die tagtäglich ausgefüllt werden müssen, papierlos am PC, Tablett oder Smartphone effektiv bearbeitet werden. Unzureichend ausgefüllte Formulare gehören der Vergangenheit an, weil der Mitarbeiter/in nicht aus dem Dokumentationsprozess entlassen wird, bevor er/sie alle Informationen eingegeben hat.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil dieses neuen Systems ist der flexible Zugriff auf ihre Daten, egal wo sie sich gerade aufhalten.

Screenshot der Startseite des Moduls Qualitätsmanagement
Screenshot eines Hygieneleitfadens

Modul Zerlegekalkulation für die Fleischproduktion

Mithilfe des Moduls Zerlegekalkulation können die notwendigen Verkaufspreise für alle relevanten Verkaufsartikel im Fleischbereich berechnet werden. Darüber hinaus werden auch die Einkaufspreise für die Grobteile berechnet, um zu entscheiden, ob ganze Karkassen oder Teilstücke eingekauft werden sollen. Als Basis dieser Preiskalkulationen dienen Referenzpreise, die jederzeit angepasst werden können. Zerlegekalkulationen können sowohl einstufig als auch mehrstufig durchgeführt und berechnet werden. Die regelmäßig kalkulierten Preise können in einer Historie abgelegt und damit über einen längeren Zeitraum nachverfolgt werden. Die ermittelten Preise der Verarbeitungsartikel bilden die Basis für die Wurstkalkulation.

Screenshot des Moduls Zerlegekalkulation
Screenshot des Moduls Zerlegekalkulation

Modul Rezeptkalkulation

Das Modul Rezeptkalkulation hilft Ihnen mit einer integrierten Rezepturoptimierung und damit der automatischen Berechnung der Mengen nach vorgegebenem Fettgehalt oder vorgegebenem Wassergehalt. Über einen angezeigten Preisleistungsindex können die Artikel mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis gezielt ausgewählt werden. Dieses Modul beinhaltet weiter eine automatisierte Materialdisposition, Technologietexte, Rezeptdatenbank, Materialpreiskalkulation, eine übersichtliche Vollkostenkalkulation, Berechnung der Nährwerte und des gefrorenen Anteils, eine Berechnung sämtlicher Zutaten sowie die vorgeschriebenen Deklarationen entsprechend der Lebensmittelkennzeichnungsverordnung. Die Zeiten, in denen Sie von Hand die Zutatenliste zusammengestellt haben, sind damit vorbei.

Screenshot des Moduls Rezeptkalkulation
Screenshot des Moduls Rezeptkalkulation

Modul Partyservice / Catering

Das Partyservice-Programm unterstützt Sie bei der Verwaltung und Organisation Ihrer Partyserviceaufträge. Es beinhaltet individuelle Kalkulationsmöglichkeiten und die Fakturierung Ihres Partyservices inkl. Produktionspläne, Materiallisten, Rechnungsformblatt, Lieferscheine, Adressverwaltung, Warenbegleitscheine, Auswertungen und vieles andere mehr.

Screenshot des Moduls Partyservice / Catering

Modul Vieh-Einkauf

Das Modul Vieh-Einkauf ist ein Fakturierungsprogramm für Ihren Lebend-Vieh-Einkauf. Es beinhaltet unter anderem ein Rechnungsformblatt, Mahnungsvordruck, die Möglichkeiten der Definition unterschiedlicher Mehrwertsteuersätze und verschiedener Auswertungen.


Modul Spezifikationsverwaltung

Mithilfe des Moduls Spezifikationsverwaltung können Sie professionell Spezifikationen für Ihre Verkaufsartikel erstellen. Die detaillierte Darstellung der Produkteigenschaften Ihrer Artikel ist heute Usus und oft unabdingbar. Das Spezifikations-Layout kann individuell gestaltet werden und wird über die Eingabe einer Artikelnummer automatisch ausgefüllt. Als Basis dient eine Datenbank, die auch für weitere Darstellungen sämtlicher Produkteigenschaften genutzt werden kann.

Screenshot des Moduls Spezifikationsverwaltung

Modul Fakturierung/ Rechnungsprogramm

Mit dem Modul Fakturierung reformieren wir das standardmäßige Schreiben aller Lieferscheine und Rechnungen mit allen Möglichkeiten der Auswertung inklusive individueller Gestaltung des Rechnungsformblattes, Lieferscheins, dem einfachen Handling von Sammelrechnungen, Adressverwaltung und Mahnungen. Weiter enthalten sind eine offene Postenliste, die Möglichkeit unterschiedlicher Anlieferstellen in Verbindung mit einer Sammel-Rechnungsadresse und, abhängig von Ihrem Waagentyp, auch die Möglichkeit, Gewichte von der Waage direkt in das Programm zu integrieren.

Screenshot des Moduls Fakturierung/ Rechnungsprogramm

Modul Etikettierung

Mit dem Modul Etikettierung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, abhängig von Ihrem Waagentyp die Wiegedaten in Access zu verarbeiten und die Daten an ein Etikettierungsprogramm weiterzugeben. Damit können Sie Ihre verpackten Produkte mit individuellen Etiketten ausstatten.


Alle Module in dem Warenwirtschaftsprogramm beziehen sich auf einen Artikelstamm, so dass alle Artikel nur einmal gepflegt werden müssen.

Jetzt kostenlos Infomaterialien anfordern!